Ringvorlesung

Aus aktuellem Anlass präsentierte die HU Berlin in Zusammenaebeit mit dem StuRa und auf Initiative des StuRa e.V. eine Ringvorlesung zum Thema „Die wirtschaftliche Entwicklung Europas, Forschungsergebnisse und Diskussion“. Im kleinen Rahmen gaben alle 3 Wochen Professoren die Gelegenheit ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren und interessierten Studierenden die Möglichkeit, über diese zu diskutieren.

Jeder Professor stellte 45 – 60 Minuten seine Forschung und Gedanken zum jeweiligen Thema vor, die verbliebene Zeit war Raum für Diskussionen. Für jeden Vortrag konnen sich Studierende bis 4 Tage vor dem Vortrag anmelden. Um die Qualität der Diskussion zu erhöhen war erwünscht, dass zu jeder Anmeldung eine Fragestellung mitgesendet wurde, aus denen sich der Leitfaden der Diskussion ergab. Durchschnittlich kamen etwa 40 Studierende.

Die Vortragsthemen waren:

26.04.2016: Folgen und Evaluation der Hartz-Reformen / Entwicklung des europäischen Arbeitsmarktes (M. Burda)

17.05.2016: Möglichkeiten der europäischen Finanzmarktregulation (J. Gassen)

07.06.2016: Shareholder vs. Stakeholder Ansatz in der Unternehmensführung  (A. Stomper)

28.06.2016: Flüchtlinge und der Arbeitsmarkt (A. Spitz-Oener)